Psychologische Beratung

Fast jeder träumt von Glück, Harmonie, Freude, Frieden in seinem Leben und oft stellt die Realität sich anders dar. Wir werden Herausforderungen ausgesetzt, wir befinden uns im Hamsterrad, es kommen Krisen und Probleme auf uns zu. Manchmal kommt es uns so vor, als wären wir Fremdbestimmt oder wir müssen nur noch funktionieren - sei es im beruflichen oder privaten Alltag, am Arbeitsplatz mit den Kollegen oder im privaten Umfeld mit der Familie, dem Partner, den Kindern oder den Freunden. Wir geraten in Krisen, wir kommen nicht weiter und wir reagieren nur noch auf die äußeren Umstände und haben den Eindruck, dass wir im Leben nichts bewirken können.

Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.

(Ralph Waldo Emerson)

Als psychologischer Berater unterstütze und begleite ich sie bei

  • der Potentialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung
  • dem Umgang mit Lebens-Krisen und Herausforderungen
  • der Entwicklung und Stärkung des Selbstbewusstsein
  • dem Abbau von hinderlichen Glaubenssätzen und Gewohnheiten
  • der Entwicklung von individuellen Lösungsansätzen und zielführenden Strategien
  • der Formulierung, der Umsetzung und dem Erreichen von persönlichen Zielen
  • der Klärung von Problemen im familiären und beruflichen Umfeld
  • der Reduzierung von schädlichen Einflüssen und Abhängigkeiten
  • dem Erlangen von mehr Lebensqualität und Lebensfreude
  • Fragen zu Familie, Liebe, Partnerschaft
  • anstehenden Entscheidungen und Verhaltensänderungen
  • der Entwicklung und Nutzung von persönlichen Ressourcen
  • dem Abbau und der Reduzierung von Belastungen, Blockaden und Ablenkungen

Ist eine psychologische Beratung auch eine Psychotherapie?

Nein. Die Psychotherapie behandelt, heilt und therapiert diagnostizierte Krankheiten und ist als Behandlungs-System sehr theoretisch, anonym und starr. Als psychologischer Berater stelle ich keine Diagnosen, heile keine Krankheiten und therapiere auch nicht. Folglich erfolgt auch keine Kostenübernahme durch Krankenkassen.

Was ist psychologische Beratung dann?

Ich unterstütze als psychologischer Berater dabei, individuell geeignete Wege aus Krisen zu finden, unzureichende oder unbrauchbare Problemlösungsversuche zu korrigieren und oftmals ungenutzte Potenziale zu entdecken und anzuwenden.

Mein Ansatz als psychologischer Berater ist, den Fokus auf das zu richten, was uns zu mehr Lebensqualität verhilft. Ich bin davon überzeugt, dass in jedem von uns das Gute und das Gesunde überwiegt und wenn das gestärkt wird, wächst unsere Motivation und die Freude am Leben. Krisen und Belastungen im Leben gehören zum individuellen Entwicklungsprozess dazu und werden je nach Intensität in der psychologischen Beratung als Chance für eine Neuorientierung oder zu einer positiven Weiterentwicklung gesehen.