Seminar Feuerlauf

Feuerlauf – Ängste bezwingen und neue Energie schöpfen

Feuer hat auf mich schon immer eine ungeheure Faszination ausgeübt. Doch gleichzeitig hatte ich Angst vor der unkontrollierbaren Kraft und Zerstörungsgewalt. Wie für viele Menschen auch bedeutete Feuer für mich Nutzen und Gefahr zugleich. Mit dem Feuerlauf habe ich eine neue Sicht auf die Kraft des Feuers gewonnen und möchte diese Erfahrung im Feuerlauf Seminar mit Ihnen teilen.

Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit selbst konstruiert, der ist wirklich frei. Er weiß, dass er seine Wirklichkeit jederzeit ändern kann.

(Paul Watzlawick)

Durchs Feuer laufen – Angst existiert nur in unserem Denken

Wie kann ein Mensch unbeschadet über 650°C heiße Glut laufen? Diese Frage war für mich bis vor wenigen Jahren unlösbar. Bis ich selbst einen Feuerlauf absolviert und festgestellt habe, dass ich ohne verbrannte Fußsohlen und Haut über glühende Kohlen laufen kann.

Dieses Schlüsselerlebnis hat mir gezeigt, dass wir Menschen viel mehr erreichen können, wenn wir die Angst vor Veränderungen oder Unbekannten überwinden. Von diesem Moment an hatte ich den starken Wunsch, anderen Menschen die Möglichkeit zu geben, mit dem Feuerlauf neue Kraft und Energie für bevorstehende Aufgaben und für ihr ganzes Leben mit auf den Weg zu geben.

Was der Gang über das Feuer mit uns macht

Wenn wir uns über die glühenden Kohlen bewegen, konfrontieren wir uns mit einer Urgewalt, dem Feuer. Und alle Teilnehmer am Feuerlauf machen eine existenzielle Erfahrung dabei: Ich habe die Kraft und den Mut, Feuer zu widerstehen!

Das Feuer steht sinnbildlich für all die Ängste und Herausforderungen, die uns im beruflichen wie privaten Leben daran hindern zu leben. Der Feuerlauf öffnet uns die Augen und schafft neue Perspektiven. Wir erleben, wie vermeintliche Hindernisse, Einschränkungen und Blockaden angesichts der Naturerfahrung mit dem Lauf über glühende Kohlen lösbar sind. Im besten Fall öffnet uns der Feuerlauf neue Zugänge zu unseren Mitmenschen und stärkt unser Selbstvertrauen sowie unseren Selbstwert. Der Gedanke „Ich habe die Angst vor dem Feuer bezwungen. Deshalb werde ich auch andere Herausforderungen schaffen.“ kann unserem Leben neue Impulse geben.

Was man von einem Feuerlauf-Seminar mitnehmen kann:

  • Sie lernen, Ängste zu überwinden.
  • Sie finden Antworten und Bestätigung.
  • Sie nehmen Ihr Leben wieder in die Hand.
  • Sie schöpfen neuen Mut für Veränderungen.
  • Sie werden selbstbewusster und finden neuen Selbstwert.
  • Sie leben achtsamer und bewusster.
  • Sie kehren zu Ihren Ursprüngen zurück und erkennen, was Ihnen wirklich wichtig ist.
  • Sie können Antworten auf existenzielle Fragen finden.
  • Sie können neue Energie und Kraft für Ihr Leben finden.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an möglichen Erkenntnissen beim Feuerlauf. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird seine ganz persönliche Erfahrung beim Gang über die Glut machen. Sie alle eint jedoch, dass sie etwas tun, von dem sie niemals gedacht haben, dass es überhaupt möglich ist.

Feuerlauf als Teambuilding-Maßnahme

Die sehr ursprüngliche Erfahrung des Feuerlaufs ist für die Stärkung von Teams sehr gut geeignet. So kann der Feuerlauf als eine Art Gruppenritual und gemeinschaftliche Erfahrung die Bindungen innerhalb eines Teams stärken und den Zusammenhalt verbessern. Wenn im Team die Erfahrung geteilt wird, dass sich Urängste überwinden lassen und schier Unmögliches möglich ist, werden Teammitglieder auch im beruflichen Umfeld neue Aufgaben mit frischer Energie und Selbstbewusstsein gemeinsam angehen können.

Spiritueller Hintergrund

Der Feuerlauf hat in vielen Kulturen weltweit eine sehr lange Tradition. So werden heute noch Feuerläufe in Japan, China, auf Tahiti, Neuseeland oder Hawaii zu rituellen Zwecken durchgeführt. In den von mir angebotenen Feuerläufen werden wir von der Energie von Pele begleitet, einer Göttin aus der Hawaiianischen Mythologie und Philosophie. Sie ist die Göttin des Vulkans und des Feuers und steht damit für Transformation und gleichermaßen für Liebe, Leidenschaft, Wut. Alles Qualitäten, die unser Leben auszeichnen und Antrieb für unser Handeln geben.